Die LAHÖ Youngsters
stellen sich vor

 

Wer sind diese Lahö Youngsters überhaupt? Woher kommen diese Kicker? Haben sie einen Zaubertrank, der bewirkt, dass sie in den letzten Jahren auf einmal ganz vorne in den Meisterschaften vieler, verschiedener Altersklassen mitspielen? Oder bei zahlreichen, gut besetzten, Turnieren oft gewinnen, und 2018 sogar mit einem 5. Platz beim “Coca-Cola Cup“ auf sich aufmerksam gemacht haben?

Irgendwo in einer kleinen Marktgemeinde, nein nicht in Gallien, sondern hier in der Nähe unserer steirischen Landeshauptstadt Graz, mitten im fruchtbaren Hügelland haben sich vor einigen Jahren zufällig einige hochmotivierte Fußballdruiden getroffen und an einem Lagerfeuer am Präbachweg 5, dort wo heute eine der Heimstätten der LAHÖ Youngsters liegt, beschlossen eine tolle Idee in die Tat umzusetzen. Eine Fußballakademie, aber nicht im herkömmlichen Sinn, wo nur die besten Spieler Platz finden, nein, eine Anlaufstelle für alle jungen Kicker und Kickerinnen. Ein Zentrum, in dem man alles über Fußball erfahren, gemeinsam spielen und trainieren, und vor allem ganz viel Spaß am Sport haben kann. Hier spielt jeder mit!

Hochwertiges Training durch ausgebildete Trainer, ein tolles und gesundes Umfeld, nicht nur für die Spieler, sondern auch für die Eltern und Familien ist der Nährboden für unsere jungen Kicker und Kickerinnen.

Dieser Gemeinschaftsgedanke gibt allen unseren Mitgliedern das Selbstvertrauen im Sport erfolgreich zu sein.

Das sind die LAHÖ Youngsters

Warum LAHÖ Youngsters?

Wir sind eine große Familie, die durch unsere Leidenschaft zum Fußball verbunden ist. Bei uns ist jeder willkommen egal ob Fortgeschrittener oder Anfänger, egal wo du herkommst oder welche Sprache du sprichst, der Sport verbindet uns alle. Fairness und gegenseitiger Respekt werden bei uns großgeschrieben und bilden die Basis für einen freundlichen und ausgeglichenen Umgang miteinander.

Wir halten zusammen und sind stolz Youngsters zu sein. – Join the Team!

Basisdaten der LAHÖ Youngsters

Dachverband
Union
 
Mannschaften
9
 
Spieler
150
 
Adresse
SV Laßnitzhöhe
Hauptstraße 23
8301 Laßnitzhöhe
 
Kontakt
 0664 735 816 48 – Gerhard Kepplinger, Jugendleiter
 
Sportplatz
Sportplatz Sportunion Lassnitzhöhe
Präbachweg 5
8301 Laßnitzhöhe

Standorte

 

Wir bieten unseren Kids immer eine Möglichkeit zu kicken, im Sommer, im Winter, im Freien oder in der Halle. Auf Rasen oder Kunstrasen.

 

Outdoor

Trainingsgelände Moggau (2 Sportplätze)
Moggau 31, 8301 Laßnitzhöhe

Trainings- und Spielstätte SV Laßnitzhöhe (1 Sportplatz)
Präbachweg 5 I 8301 Laßnitzhöhe

Kunstrasen-Trainingsgelände SV Pachern
Eisweg 5 I 8075 Hart/Graz

Erlebnisweg Sebastian Reloaded
8301 Laßnitzhöhe

Beachvolleyball Platz Moggau
Moggau 31, 8301 Laßnitzhöhe

Mountainbike Parcours Moggau
Moggau 31, 8301 Laßnitzhöhe

Indoor

Halle NMS Laßnitzhöhe
Hauptstraße 75 I 8301 Laßnitzhöhe

Halle Volksschule Nestelbach
Schulstraße 4 I 8302 Nestelbach bei Graz

Pichlerhalle Graz
Pichlergasse 22 I 8041 Graz

Bekenntnis des Vorstandes

Der Vorstand, die Funktionäre, die Jugendleiter und Jugend-Trainer des SV Laßnitzhöhe haben gemeinsam die Entscheidung getroffen in der zweiten Amtszeit der Vorstände Ing. Dipl.-Päd. Johann Sauseng-Weiss und Dipl.-Ing. (FH) Joachim Ament das Bekenntnis zur Jugendarbeit in diesem Verein auf die nächste, professionellere Ebene zu heben.

Im Laufe der letzten 2 Jahre wurde mit allen Beteiligten ein professionelles Jugendkonzept erarbeitet, das auch in sportlicher Hinsicht den ÖFB Richtlinien entspricht. Mit 1. Oktober 2018 ist dieses Konzept in seine Umsetzung gegangen.

In einem 3-Stufen Plan wird die Fußball-Jugend-Abteilung des SVL die „LAHÖ Youngsters“ zu einem professionellen Ausbildungs-Zentrum für junge Fußballer und Fußballerinnen im Raum Graz und Umgebung ausgebaut. Bis zum 70jährigen Jubiläum des SV Lassnitzhöhe im Jahr 2021, möchten wir das Ziel erreicht haben einer der Top 5 Ausbildungsvereine in unserem Gebiet zu sein.

Diese Fußball-Akademie verfolgt allerdings ein anderes Ziel als viele Mitbewerber in unserem Gebiet. Wir möchten nicht nur die sportliche Fußball-Spitze fördern, sondern den Fußball und die Sportbegeisterung unserer Kinder und Jugendlichen an sich. Es soll eine Gemeinschaft entstehen, die es allen unseren Kindern ermöglicht ihrer Leidenschaft Fußball nachzukommen, egal ob später einmal ein Profi-Spieler oder ein Hobby-Kicker aus ihnen erwächst.

Finanzierung der LAHÖ Youngsters

Die Jugendabteilung des SV Lassnitzhöhe finanziert sich derzeit durch die jährlichen Mitgliedsbeiträge der Spieler, einer großzügigen Förderung der Gemeinde Lassnitzhöhe vertreten durch unseren Bürgermeister Herrn Bernhard Liebmann und durch mehrere Veranstaltungen die im Laufe des Jahres unter kostenloser Mithilfe der Trainer, Eltern und Funktionäre durchgeführt werden.

Mit dem Start unseres Jugendkonzeptes ist es uns auch gelungen zahlreiche Sponsoren und Partner, die sich mit unserer Idee und unserer Philosophie langfristig identifizieren können, für unser Projekt zu gewinnen. Weiters erhält die Jugendabteilung derzeit kleinere sporadische Zuwendungen von Eltern, Kleinsponsoren und Gönnern, sowie Sachspenden wie z.B. Trainingsbekleidung von diversen Kleinsponsoren.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Partnern herzlichst bedanken, dass sie den professionellen Aufbau unserer Jugendakademie so tatkräftig unterstützen und uns mit den zusätzlichen Mittel eine perfekte Basis für die bestmögliche Versorgung der fußballbegeisterten Jugend in unserem Einzugsgebiet ermöglichen.

Unsere Funktionäre, Trainer, Mithelfer verzichten im Sinne unserer Jugend auf jede entgeltliche Leistung von Seiten des Vereins. Alle Trainer, Funktionäre, mithelfende Eltern und sonstige Helfer führen ihre Aufgaben im Verein kostenlos durch.